> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

30. − 31. März 2010 / 20:30
Monica Gomis
A Woman with a Plan

> i-camp

In ihrer aktuellen Produktion "A woman with a plan" untersucht die spanische Choreografin Monica Gomis die schmale Grenze zwischen Beschreibung und Interpretation.

Drei Performerinnen aus unterschiedlichen Kulturkreisen hat sie, unabhängig von einander, identische Improvisationsaufgaben gestellt, die auf ihre Vorlieben und Charaktereigenschaften abzielen. Innerhalb der so entstandenen Szenen ergänzen sich Bild und Text nicht nur gegenseitig, sondern es entsteht ein Spiel zwischen den Strukturen von Sprache und Bewegung.

In ?A woman with a plan? arbeitet Monica Gomis mit Künstlerinnen aus Zagreb, München und Madrid. Die Zusammenarbeit versteht sie als Reise, die durch Landschaften aus Individuen, Charakteren, Identitäten, Geschichten, Symbolen und Übergängen führt. Auf dieser Karte, diesem ?Plan?, entstehen durch Begegnungen, Fragen und vielleicht auch Antworten neue Räume, Möglichkeiten und Ideen. Monica Gomis spielt mit der Sprache des Körpers und mit der verbalen Sprache, mit der Sprache des Alltags, ihren Regeln, ihren Fallen und den daraus entstehenden Missverständnissen, mit der Sprache der Musik und der Sprache des Theaters und des Tanzes. Wo gibt es Ähnlichkeiten und Annäherungen zwischen den Mitwirkenden? Wie findet Verständigung statt? Wo liegen die Grenzen, zwischen Körper und Raum, Verstand und Gefühl?

Idee, Konzept, Choreografie: Monica Gomis
Tanz: Judith Hummel, Sonja Pregrad, Teresa Acevedo
Musik: Christoph Reiserer
Kostüm: Robert Kis
Licht: Michael Bischoff
Raum: Markus Schöngruber

Die Wiederaufnahme wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert. Die Uraufführung fand im September 2009 mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Eksperimentalna slobodna scena (Ekscena), Tanztendenz München und i-camp/neues theater münchen statt.



Spielort
i-camp/neues theater münchen
Entenbachstr. 37
089 / 65 00 00
Karten: 16,- / 10,- erm.
info@i-camp.de
www.i-camp.de



Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München