> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

28. Januar 2011 / 21:15
Stefan Dreher
WALKING A LINE / UNLUCRATIVE BUSINESS

> Muffathalle

Zwanzig Tänzer betreten den Raum. Von oben betrachtet ähneln sie Lichtpunkten auf einem riesigen Bildschirm. Eine Form wird erkennbar und beginnt sich zu bewegen. Auch Buchstaben wandern über den Boden, kippen, fallen auseinander. Die Bewegungen der Tänzer überlagern sich mit denen der Zuschauer. Auch sie werden Teil der Performance, in deren Mittelpunkt das Ineinanderfließen von Raum, Schrift und Tanz bis zur Auflösung des Einzelnen steht. Inspiriert wurde Stefan Dreher von Ferdinand von Schirachs Erzählung „Der Dorn“ und Kleists „Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden“.

Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT). Eine Koproduktion mit DANCE 2010 und dem Mittelzentrum Bonn.



Spielort
Muffatwerk
Zellstr. 4
81667 München
www.muffatwerk.de



Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München