> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

17. − 20. Februar 2011 / 20:30
Yvonne Pouget
IL VIAGGIO – LA SMORFIA DELLA VITA

> i-camp

Yvonne Pouget steigt in ihrer Produktion „Il Viaggio – La smorfia della vita“ tief hinab in die volkstümliche neapolitanische Kultur, mit ihren Geisterwelten und ihrem Aberglauben. Die in München lebende gebürtige Neapolitanerin verbindet dabei ihre eigenen ausdrucksstarken Bildschöpfungen mit der choreografischen Sprache ihrer Choreografen-Tänzer Katarina Neuweg und Damien Liger.

Idee / Regie / Choreografie / Musikdramaturgie / Tanz: Yvonne Pouget
Choreografie / Tanz: Damien Liger, Katharina Neuweg
Gesang: Giacomo di Benedetto

Die Premiere von „Il Viaggio – La smorfia della vita“ fand am 15. November 2006 im i-camp statt und wurde durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert. Die Produktion ist auf das Vancouver International Dance Festival eingeladen und wird dort am 4. und 5. März 2011 zu sehen sein.



Spielort
i-camp / neues theater münchen
Entenbachstr. 37
München
Eintritt: 16,- / 10,- erm.
Reservierung: 089/65 00 00
info@i-camp.de
www.i-camp.de


Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München