> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

02. − 03. März 2012 / 20:30
Stefan Dreher
I WISH I WERE A HAY (Premiere)

> Halle 6

I WISH I WERE A HAY* ist der Wunsch Stefan Drehers für und mit Thomas Hauert und Markus Kunas eine geschriebene, bis ins kleinste Detail festgelegte Choreografie zu entwickeln und zu tanzen. Ganz im Gegensatz zu der üblichen Herangehensweise der drei Tänzer, die sich der Improvisation sehr nahe fühlen. Treu diesem neuen Ansatz wurde die Choreografie, noch bevor sie von einem Tänzer geprobt wurde, in Tanznotationen festgehalten. Tanzbar, das heißt menschlich, wird die Partitur, wenn sich ihre starre Genauigkeit mit der Unvorhersehbarkeit der Tänzer zu einem Ganzen vereint und ein virtuoses Tanzgefüge entsteht.

*Eine Zeile aus dem Gedicht „The Grass so little has to do“ von Emily Dickinson.

Choreografie: Stefan Dreher
Tanz: Thomas Hauert, Markus Kunas, Stefan Dreher

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der LH München und des BLZT, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz, aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.



Spielort
Halle 6
Dachauer Str. 112d
80636 München
Eintritt: 5 Euro
info@halle6.net
www.halle6.net


Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München