> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

20. − 22. Dezember 2012 / 20:30
Claudia Senoner & Fabian Chyle
The Nureyev Blowjob (M-Premiere)

> schwere reiter

Ob Hochglanzmagazine, Castingshows oder Dreigroschenromane - alle erzählen Geschichten vom Wunsch nach Ruhm, Reichtum und Erfolg.

In „The Nureyev Blowjob“ wählen die Choreografen Claudia Senoner und Fabian Chyle Geschichten von Erfolg und Absturz als Ausgangspunkt ihres humorvollen Theaterabends. Theaterabend? Vielleicht besser „Abend im Theater“, denn „The Nureyev Blowjob“ lässt sich auf kein Genre festlegen. Chyle und Senoner entführen Sie in ein fiktives Szenario aus Erfolg, Glanz und Ruhm und ziehen alle Register, um als Stars von der Bühne zu gehen! Werden sie es schaffen?

Die Voraussetzungen sind gut! In „The Nureyev Blowjob“ gehen Senoner& Chyle künstlerische Allianzen ein mit Größen der internationalen Tanz- und Theaterszene: Jan Fabre, Karin Beier, Christian Philipp Müller, Alain Platel und Christian Spuck. Jeder dieser Künstler stellte Senoner und Chyle ein ästhetisches Fragment zu Verfügung, das nun zusammen mit den anderen an einem Abend aufgeführt wird.


Konzept: Fabian Chyle, Claudia Senoner, Yosi Wanunu
Performance: Fabian Chyle, Claudia Senoner
Video & Live-Kamera: Alexander Schmidt
Bühne: Adrian Silvestri, Sigi Kalnbach
Grafik: Adrian Silvestri
Management & Buchung: Kulturbüro Tellmann
Premiere 19./20. September 2012 im Theaterhaus Stuttgart

[ mehr auf youtube ]


„The Nureyev Blowjob“ ist eine Produktion von chyle/coac und wird gefördert von der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Fonds Darstellende Künste. Unterstützt von der Landeshauptstadt München. Es ist der zweite Teil der Projektreihe C & C der Choreografen Claudia Senoner und Fabian Chyle. Claudia Senoner ist Mitglied der Tanztendenz München.

Spielort
schwere reiter
Dachauer Straße 114
80636 München
Tram 12, 20, 21 oder Bus 53
Haltestelle Leonrodplatz
www.schwerereiter.de


Kartenreservierung
Eintritt: 15,- / 10,- erm.
Reservierungen: 089 / 721 10 15 oder einfach an die Abendkasse kommen
reservierung@schwerereiter.de



Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München