> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

07. August 2014 / 20:30
TWE: Zufit Simon (DE)
I LIKE TO MOVE IT

> schwere reiter

"I LIKE TO MOVE IT" ist die Weiterentwicklung von Zufit Simons Solo-Produktion "Wild Thing". In dem choreografischen Konzert für 3 Tänzerinnen und 8 Lautsprecher erzeugen die Körper von drei Disco-Girls Musik – indem sie ihre Kleidung reiben oder ihre Mikrofone wie Propeller in der Luft fliegen lassen. Durch alles hindurch zieht sich ein pulsierender Beat und Jimi Hendrix' Song "Wild Thing". Nach und nach entsteht in einem musikalisch-choreografischen Prozess eine Situation der gegenseitigen Abhängigkeit von Tanz und Musik. Als drittes Medium kommt das Publikum hinzu. Die Schwingungen, Beats, Vibrationen und Resonanzen strömen bis in die Körper der Zuschauer. Auf der Suche nach einer gleichberechtigten Beziehung zwischen Musik, Tanz, Klang und Körper gelingt es der gebürtigen Israelin, mit Scharfsinn und kluger Komik zugleich Strategien der Popkultur auszustellen und sie in Tanz zu übersetzen.

Simon war mit "I like to move it", das 2013 seine Premiere feierte, in der diesjährigen Juryauswahl der TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND, die alle zwei Jahre die aktuell wichtigsten Namen der hiesigen Tanzlandschaft präsentiert.

Das Gastspiel findet mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München statt.

Produktion: artblau Tanzwerkstatt/Dietrich Oberländer
Mit freundlicher Unterstützung: Regierender Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten

www.jointadventures.net

Spielort
schwere reiter
Dachauer Straße 114
80636 München
Tram 12, 20, 21 oder Bus 53
Haltestelle Leonrodplatz
www.schwerereiter.de


Karten
Reservierung über München Ticket
www.muenchenticket.de



Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München