> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

27. September 2014 / 18:00
Residenzgast: Anne-Mareike Hess
Showing

> Tanztendenz

Showing des Projekts «Tanzwut» von Anne-Mareike Hess im Rahmen ihrer Residenz

In der Recherche zu «Tanzwut» haben wir uns mit Tanz als Medium für das Erlangen von Ekstase, das Ausbrechen aus sozialen Normen und das Überschreiten persönlicher Grenzen beschäftigt. Durch die Jahrhunderte hindurch trat Tanz immer wieder einerseits als Medium der Befreiung und andererseits als Medium der Disziplinierung und Heilung des Körpers auf. Die mittelalterliche Tanzplage, die Tarantella, religiöse und spirituelle Praktiken und die Clubbing Culture, sind nur einige Beispiele dafür. Wir inspirieren uns an diesen Phänomenen und deklarieren das Theater als Raum der Befreiung.

Idee & Konzept: Anne-Mareike Hess
Entwicklung & Performance: Rosalind Goldberg, Anne-Mareike Hess, Sigrid Hirsch Kopperdal, Jorge De Hoyos
Kostüm & Bühne: Katrin Fürst
Sound design: Marc Lohr
Licht design: Brice Durand
Produktionsmanager: Jérôme Konen
Dramaturgie: Mira Moschallski
Koproduktion: Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois - TROIS C-L

Unterstützung: Ministère de la Culture Luxembourg, Oeuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte - Fonds stART-up, Der Regierende Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei, Fonds culturel national, Fondation Indépendance, Dock 11, Tanztendenz München, HZT - Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Mehr Info: www.annemareikehess.com



Spielort
Tanztendenz München
Lindwurmstr. 88
München
Der Eintritt ist frei.
www.tanztendenz.de


Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München