> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

17. − 18. Januar 2014 / 20:30
Caroline Finn
Flora in the Slaughterhouse (M-Premiere)

> schwere reiter

„Flora in the Slaughterhouse“ ist ein bizarres Märchen, welches die feinen Grenzen zwischen geordneter Struktur und deren Überschreitung, zwischen Unterwerfung und Widerstand, zwischen Opfer und Täter erforscht. Sich findend innerhalb der Grenzen eines sterilen und gegensätzlichen Systems, stiftet Flora - die Frau, die Mutter, die Pflanze, die Krankheit – einen absurden und skurrilen Zyklus aus Wachstum, Infektion, Zerstörung und neuem Leben an.

Choreografie: Caroline Finn
Lichtgestaltung: Günther Schweikart
Dramaturgie: Nikola Stadelmann
Tanz: Yamila Khodr, Marta Zollet, Jorge Soler Bastida und Bert Uyttenhove

Eine Eigenproduktion von Theater in Kempten. (Premiere 11.10.13)
Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der LH München.



Spielort
schwere reiter
Dachauer Straße 114
80636 München
Tram 12, 20, 21 oder Bus 53
Haltestelle Leonrodplatz
www.schwerereiter.de


Kartenreservierung
Eintritt: 15,- / 10,- erm.
Reservierungen: 089 / 721 10 15 oder einfach an die Abendkasse kommen
reservierung@schwerereiter.de


   

Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München