> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

07. − 09. Juni 2010 / 18:30
RODEO MÜNCHEN: Helmut Ott
Lustwandel

> Stadtraum München

Zeitgenössische Tänzer/innen wandeln in Kostümobjekten von Robert Kis durch Grünräume der Stadt. Robert Kis verwendet für seine Lustwandel-Kreationen keine gewöhnlichen Materialien. Er versteckt die Performer komplett in einem Tunnel aus weißem Kunststoff und umschlingt sie damit spiralförmig oder verwandelt die Träger in korallenförmige Wesen. Die Beweger lassen zahllose Schichten aus rosa Packfolie zittern und gelbe Schaumstoffbälle tanzen. Choreografiert trifft hier gestaltetes Material auf gestaltete Natur.

Lustwandel ist ein Gemeinschaftsprojekt von Helmut Ott mit dem Objektkostüm-Künstler Robert Kis, und mit Stefanie Erb, Vivien Holm, Ludger Lamers, Katrin Schafitel, Katja Wachter, Chiang-Mei Wang.

Eine Intervention im Stadtraum im Rahmen von RODEO MÜNCHEN
www.rodeomuenchen.de

MONTAG, 7. JUNI 18.30 UHR
45 MIN. ISARAUEN. REICHENBACHBRÜCKE.
DIENSTAG, 8. JUNI 18.30 UHR
45 MIN. MUFFATWERK. VOLKSBAD. ISAR
MITTWOCH, 9. JUNI 18.30 UHR
45 MIN. SCHWERE-REITER-GELÄNDE


   



Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München