> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

20. März − 27. April 2014
Samuel Rachl_Angela Dauber
WIE WIR SIND ICH

-> Städtische Galerie Rosenheim

Die Frage nach der notwendigen Kunst treibt den Münchner bildenden Künstler Samuel Rachl immer noch um. Mit der Performerin Angela Dauber ist er seit vielen Jahren als Künstlerduo unterwegs, gemeinsam haben sie Installationsperformances entwickelt und Aktionen im öffentlichen Raum realisiert. Getrennt sind sie gleichzeitig ihre eigenen künstlerischen Wege gegangen – gehen sie heute noch, arbeiten im eigenen Medium: Samuel Rachl in der Zeichnung und der Objektkunst, Angela Dauber in Tanz und Sprache.
WIE WIR SIND ICH reflektiert frühere gemeinsame Arbeiten – retrospektiv reloaded –, konfrontiert sie mit Bild- und Wort-Geschichten aus der jetzigen Zeit und aktualisiert sie in vier performativen Aktionen. Langjährige Weggefährten, Kunstkolleginnen und -kollegen, bekommen Raum und Stimme.

Do 20. März, 19 Uhr
WIE WIR
Installationsperformance und Eröffnungsveranstaltung
für neun Räume und zehn Menschen
mit den Performern Ruth Geiersberger, Carlton Bunce und Jan Schulz,
dem Philosophen Ulrich Winko,
dem Astrophysiker Rainer Gruber,
den Choreografinnen und Tänzerinnen Katja Wachter, Yoshiko Waki und Katrin Schafitel, mit Angela Dauber und den Akteuren Egmont Körner, Kevin Hofstetter

Sa 22. März, zwischen 11 und 13 Uhr, Rosenheim Innenstadt, Nähe Max-Josefs-Platz
… durch den Kopf
öffentliche Miniaturen
mit Angela Dauber, Ruth Geiersberger, Katrin Schafitel, Jan Schulz, Walter Siegfried

So 30. März, 16 Uhr
Künstler Freunde …
situative Gesänge von und mit Walter Siegfried
STAFFAgen von und mit Hartmut Dedert
Picasso ltd. von und mit Carlton Bunce
und Kevin Hofstetter, Hristo Hristov im Bewegungsloop

So 6. April, 16 Uhr
SIND ICH
simultane Leseperformance
Lyrik und Prosa von und mit Alma Larsen, Sabina Lorenz und Angela Dauber,
Pontormos Tagebuch von Samuel Rachl gelesen,
akustische Störungen und Bewegungsloop mit Egmont Körner 
und Kevin Hofstetter



Ort
Städtische Galerie Rosenheim
Max-Bram-Platz 2
83022 Rosenheim
08031 / 3651447
Fotos von Annette Bastian, Franz Kimmel, Samuel Rachl, Karl Wallowsky
www.galerie.rosenheim.de


      

Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München